Möglichkeiten zur Desinfektion

Ob Daheim, auf Geschäftsreisen oder einfach unterwegs: Eine sorgfältige Hygiene schützt nicht nur in den eigenen vier Wänden vor Viren und Keimen. Verschiedene Produkte zur Desinfektion sorgen dafür, dass Sie in jeder individuellen Situation ein geeignetes Desinfektionsmittel zur Hand haben.

Desinfektionsmittel für den Haushalt

Als Basis für die hygienische Reinigung eignen sich Desinfektionsreiniger sowie Desinfektionsmittel für den Haushalt. Als Ergänzung zur regelmäßigen Reinigung können Desinfektionsreiniger nicht nur sichtbare Verschmutzungen entfernen, sondern auch für unsichtbare Keimfreiheit sorgen.

Moderne Desinfektionsmittel sind in verschiedensten Ausführungen im Handel zu finden – beispielsweise als Flüssigreiniger, aber auch als Spray. Letztere eignen sich besonders gut für eine gezielte Behandlung einzelner Flächen und Armaturen, während ein Flüssigreiniger in Wasser gelöst auch größere Flächen bearbeitet.

Es gilt hierbei zu beachten: Ein Desinfektionsmittel ist KEIN Reinigungsmittel, weshalb zwischen einem reinen Desinfektionsmittel und einem Desinfektionsreiniger unterschieden werden muss! Desinfektion macht nur auf vorher gereinigten Flächen und Gegenständen Sinn, damit das Desinfektionsmittel seine Desinfizierende Wirkung auch tatsächlich entfalten kann. Desinfektionsreiniger stellen hier Kombiprodukte dar, welche sowohl reinigende und desinfizierende Wirkung haben. Reine Desinfektionsmittel bedürfen stets einer vorherigen gründlichen Reinigung mit einem entsprechend für das Material verträglichen Reinigungsmittel.

Besonders praktisch sind im Haushalt sogenannte „2-1 Badreiniger“, die sowohl desinfizieren als auch wie gewohnt sauber halten.

Desinfektionsmittel für unterwegs

Doch nicht immer ist keimfreie Hygiene nur zu Hause gefragt – ganz im Gegenteil: Gerade unterwegs können unsaubere Toilettenbrillen, verschmutzte Türgriffe und viele weitere scheinbar „harmlose“ Gegenstände Überträger von gefährlichen Krankheitserregern und Bakterien sein.

Wer hierbei auf Nummer sicher gehen möchte, der findet im Handel praktische Variationen des Desinfektionsmittels: Für längere Aufenthalte ist zum Beispiel ein Desinfektionsspray im Reiseformat perfekt – eine praktische Größe, die zuverlässige Hygiene für ein bis mehrere Wochen bietet.

Für kürzere Reisen oder einfach für zwischendurch eignen sich Desinfektionstücher, die mit einem hochwirksamen, hoch dosierten Desinfektionsmittel getränkt sind. So lassen sich glatte Oberflächen im Handumdrehen spielend einfach desinfizieren. Bei Trekkingtouren und Trips in entlegene Gegenden können auch Mittel zur Desinfizierung von Trinkwasser mitgenommen werden.

Desinfektionsmittel für die Hände

Doch nicht nur Badezimmer, Türklinken und WC-Sitzflächen allein sollten hin und wieder desinfiziert werden: Ein Handdesinfektionsmittel, beispielsweise in Form einer desinfizierenden Seife, schützt auf diesem Wege vor der Übertragung von Krankheiten.

Desinfektionsmittel für Küche, Nahrungsmittel und Medizin

Mittlerweile sind spezielle Desinfektionsmittel erhältlich, die auch im Bereich der Küche und bei Lebensmitteln bzw. bei der Lebensmittelverarbeitung zum Einsatz kommen können. Andere Desinfektionsmittel sind vornehmlich zur Verwendung im medizinischen oder pharmazeutischen Bereich vorgesehen – was durchaus Sinn macht, schließlich ist eine übertriebene Verwendung von desinfizierenden Hygienemitteln im Haushalt unter Umständen eher kontraproduktiv.

Die Desinfektion sollte daher stets gezielt und eher sparsam durchgeführt werden.

Aktuelle Beiträge
Schreiben Sie uns!

thời trang trẻ emWordpress Themes Total Freetư vấn xây nhàthời trang trẻ emshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữHouse Design Blog - Interior Design and Architecture Inspiration